News, Berichte und Fotos 2 0 1 9

3. November

Zwei tolle Beiträge in der aktuelle PFERDEREVUE 11/2019

In der akutellen Ausgabe der "Pferderevue" (Nov.2019) wurden zwei Artikel über den tollen Erfolg unseres Vereinsmitgliedes Michaela Schöftner abgedruckt.
Einerseits ein Erlebnisbericht, erstellt von Astrid, im OÖ.-Teil
und
dann noch ein sehr professionelles "Interview" von Stephanie SCHILLER mit Michaela über die WM-Teilnahme in Ungarn und ihre Arbeit mit Capir, sowie das Lob an ihre Beifahrerin Christa Brunner.
Toll so etwas zu lesen.

Gratulation!

2. Oktober
URFG Mitglied SCHÖFTNER Michaela mit Beifahrerin Christa BRUNNER:
"Unter den TopTen der Welt!"

Im ungarischen Kisber fand von 25.-29. September 2019 die Weltmeisterschaft der Pony-Gespannfahrer statt. Hier durften insgesamt 9 FahrerInnen (vier Einspänner, vier Zweispänner und 1 Vierspänner) die Farben Österreichs vertreten. Mit dabei in diesem Team die WM-Debütantin Michaela Schöftner mit ihrer Beifahrerin Christa Brunner und ihrem vierbeinigen Athleten Capri.

Insgesamt waren in den verschiedenen Anspannungsarten hundert Gespanne am Start. Jede Nation schickt die Besten. Dort teilnehmen zu dürfen war das heurige hochgesteckte Saisonziel. Durch den Österreichischen Meistertitel und eine weitere Qualifikation in Deutschland, schaffte das Team Schöftner die geforderten Kriterien.

Nach erfolgreich durchgeführter Veterinärisnpektion am Dienstag, starteten am Mittwoch die Dressurbewerbe. Hier erreichte Michaela den beachtlichen 12. Rang. Im langen und Kräfte raubenden Marathon hielten sich die drei mit einigen Spitzenzeiten in den Hindernissen sehr gut und wurden 15. Damit blieb sie im Zwischenergebnis auf dem 12. Platz. Im abschließenden Hindernisfahren blieben Michaela und Capri konzentriert. Mit lediglich einem Abwurf wurden sie 11. Bei nicht allen Fahrern hielten die Nerven, sodass sich das Team Capri/Michaela/Christa schlussendlich über den 8. Gesamtrang freuen konnte. Beim ersten Antreten in der Weltspitze und als jüngste österreichische Fahrerin ein sensationelles Ergebnis!

Auch die Union Reit und Fahr-Gemeinschaft Gallspach/Meggenhofen gratuliert herzlich.

Text: Marktgemeinde Gallspach





26. Mai
Am 26.5.2019 fand in Ottnang der 2. Teilbewerb des Hausruckcup 2019 statt.
Unser Verein war mit 6 Startern wieder sehr erfolgreich vertreten

 


( Leider nicht am Bild Andrea und Michaela Schöftner)

26. Mai

TREC Kurs und Bewerb

Am 25. und 26.5.2019 fanden am Reitplatz des URFG Gallspach/Meggenhofen ein TREC - PTV und MA Kurs als auch ein Bewerb statt. Viele ReiterInnen kamen um am Samstag den tollen Kurs zu üben und einige entschlossen sich auch noch kurzfristig doch auch am Sonntag den Bewerb mit zu reiten.
So konnten dann am nächsten Tag in vier Kategorien ein PTV und ein MA Bewerb in einer Gesamtwertung ausgetragen werden.
Wir gratulieren den TeilnehmerInnen und danke alle HelferInnen für die mitwirkung und zum Gelingen einer gemütliche und angeheme Atmosphäre während der beiden Organisationstage.

Hier die Ergebnislisten

JUGEND-EINSTEIGER

JUGEND-FORTGESCHRITTENE

EINSTEIGER ALLGEMEINE KLASSE

FORTGESCHRITTENE ALLGEMEINE KLASSE

18.-19. Mai

 

 

Michaela Schöftner ist Österreichische Meisterin in der allgemeinen Klasse!


Michaela war bisher national und international bereits sehr erfolgreich in den Nachwuchsklassen der Junioren (14-18) und Jungen Fahrern (16-21) mit vielen Platzierungen, Siegen, zwei EM Platzierungen und insgesamt 5 Österreichischen Meistertiteln.
In der heurigen Saison startet sie zum ersten Mal in den schweren Bewerben der allgemeinen Klasse. Bereits beim internationalen Turnier in Karlstetten (NÖ) Ende April konnte sie den 3. Gesamtrang belegen.
Am vergangenen Wochenende (18.-19.5.2019) wurde im Rahmen eines ebenfalls internationalen Turnieres in Viechtwang die österreichischen Meisterschaften der Pony Fahrer Ein-, Zwei- und Vierspännig ausgetragen.
Michaela und ihr Capri mit Beifahrerin Christa Brunner konnten mit den erfahrenen Routiniers super mithalten und hatte nach den drei Teilbewerben (Dressur, Marathon und Hindernisfahren) die niedrigsten Strafpunktezahl am Konto. Somit wird sie sensationell bei ihrer ersten Meisterschaftsteilnahme in der allgemeinen Alterskasse Österreichische Meisterin der Pony Einspänner!

28.April
Am 28.April 2019 fand auf dem Gelände des Reitverein Haag/ Geboltskirchen der 1. Teilbewerb des Hausruckcup 2019 statt. Karl Samhaber nutzte diese Veranstaltung um sein Jungpferd an den Turniersport heranzuführen, was mit Bravour gelang. Unser Verein war mit 5 Startern gut vertreten und auch sehr erfolgreich unterwegs


Fotos und Berichte aus den Vorjahren

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007